Wer rennt, wenn's brennt?

Wer rennt, wenn's brennt?

Plakatmotiv.

Mitmachausstellung für Kinder rund ums Feuer und die Feuerwehr

Ausstellung im Museum im Schwörhaus, Marktplatz 12

1. Mai bis 3. Oktober 2023

"Wer rennt, wenn's brennt?" ist zu Ende, aber 2024 gibt es eine neue Mitmachausstellung!

Die Menschen nutzen und beherrschen das Feuer – aber seit wann eigentlich?
Warum ist Feuer für uns wichtig? Und wer hilft uns, wenn es außer Kontrolle gerät? Was macht die Feuerwehr? Welche Aufgaben hat sie? Und wie lassen sich Brände vermeiden?

In der Mitmachausstellung sind kleine und große Besucher:innen diesen Fragen auf der Spur. Auf der Suche nach Antworten finden sie an verschiedenen Stationen heraus, was im Brandfall zu tun ist, wie sie einen Notruf absetzen und Hilfe holen, woher das Wasser zum Löschen kommt oder wie eine Eimerkette funktioniert.

Illustration: Ein Kind fährt ein Feierwehrauto.
Illustration: Ein Kind in Feuerwehrausrüstung steht auf einer Leiter und löscht ein Feuer mit einem Feuerwehrschlauch.

Vorschulgruppen und Schulklassen
Vorschulgruppen, Grundschulklassen und Betreuungsgruppen sind eingeladen, dienstags bis donnerstags von 9:00 Uhr bis 10:30 Uhr oder von 10:45 bis 12:15 Uhr ein Zeitfenster für den begleiteten Ausstellungsbesuch zu buchen. Ergänzend zum Ausstellungsbesuch dürfen Kinder ab 6 Jahren betreute Experimente im Feuerlabor durchführen.
 
Anmeldung und Terminabsprache unter 0711 3512-3240 oder museen@esslingen.de
Kosten für die Vermittlung: 25 € für Gruppen aus Esslingen, 55 € für Gruppen aus anderen Orten

Familien und Kleingruppen
Lust auf Experimente im Feuerlabor? Bei einem begleiteten Ausstellungsbesuch können die Teilnehmer:innen ab 6 Jahren Experimente im Feuerlabor gemeinsam mit einem/einer Vermittler:in durchführen.

Anmeldung und Terminabsprache unter 0711 3512-3240 oder museen@esslingen.de
Kosten: 55 € für Gruppen mit max. 10 Personen, Dauer: ca. 90 Minuten

Illustration: Ein Kind in Feuerwehrausrüstung rutscht eine Stange hinunter.

Bei hohem Aufkommen von Besucher:innen und durch Gruppen kann es an einzelnen Stationen in der Ausstellung zu Wartezeiten kommen.

Illustrationen: Julia Lenzmann

Eine Ausstellung des

Logo Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim.

Eröffnung mit einer Löschvorführung der Kindergruppe "Feuerflitzer" der Feuerwehr Esslingen

Die Kinder der Feuerflitzer beobachten, wie ein Gerätewagen geöffnet wird.
Auf der Straße: Ein Schlauch wird an einen Hydranten angeschlossen.
Die Kindergruppe "Feuerflitzer" mit einem Schlauch und einem Wagen, in dem Anschluss-Stutzen sichtbar sind.
Der Schlauch wird zum Modell "Brennendes Haus" gelegt.
Wasser marsch! Der Wasserstrahl löscht das Feuer, das heißt, im Modell verschwindet das gemalte Feuer.

Info

Aktuelles

Garne, Stoffe, Waren. Vom Wert des Textilen

Plakatmotiv der Ausstellung.

Ausstellung im Stadtmuseum im Gelben Haus vom 18. November 2023 bis 2. Juni 2024

Ein Abriss. 800 Jahre Gelbes Haus

Plakatmotiv der Ausstellung.

Eine Ausstellungsintervention im Stadtmuseum im Gelben Haus
Mehr zur Ausstellung

Vorschau: More than Colours - Farbenrausch

Plakatmotiv der Mitmachausstellung.

Kinder-Mitmachausstellung im Museum im Schwörhaus ab 1. Mai 2024
Mehr dazu

Podcast "Studio Gelbes Haus"

Logo des Podcasts "Studio Gelbes Haus".

Neueste Folge: XXIV. WASNI - Soziale und faire Kleidung aus Esslingen

Walde Huth zum 100. Geburtstag

Foto einer jungen Frau.

Fotografien aus dem Bestand des Stadtarchivs
Digitale Ausstellung des Stadtmuseums und des Stadtarchivs Esslingen.

Hilfreiche Seiten

52x-Archiv 1.096
Museumsblog 1.067