Vorschau

Ausstellungsvorschau

Religionen in Esslingen (Arbeitstitel)

Illustration: Eine sogenannte Wortwolke: Begriffe aus dem Bereich Religion wie Glaube, Jenseits, Gebet, Pilgern, Seele, Spiritualität in verschiedenen Farben  und Schreibrichtungen bilden eine  längliche Form.

Ausstellung im Stadtmuseum im Gelben Haus
Juli 2024 bis Januar 2025

Die vielen Kirchenbauten im Stadtbild Esslingens bezeugen, dass der christliche Glaube über Jahrhunderte eine tragende Rolle im Alltag der Stadtgesellschaft spielte. Die Glaubensgeschichte war im Kleinen wie im Großen nie frei von Vorurteilen und Konflikten, aber oft auch eine Geschichte des Nebeneinanders und Miteinanders.
 
Und wie ist das heute? Menschen aus 145 Herkunftsnationen leben in Esslingen. Unter ihnen katholische, evangelische, griechisch-orthodoxe und freikirchlich organisierte christliche Gläubige, muslimische Gläubige verschiedener Herkunft, Jüdinnen und Juden sowie – oft kaum sichtbar – Hindus und Buddhisten. Sie alle sind Teil einer großen religiösen Vielfalt.
 
Auch wenn Kirchengemeinden schrumpfen und der Stellenwert von Religion, Glaube und Spiritualität sich wandelt, gehen wir dieser Vielfalt nach und wollen wissen: Welche Religions- und Glaubensgemeinschaften gibt es in Esslingen? Wie organisieren sie sich, wie begegnen sie sich und wie gestalten sie ihren Alltag?
 
Die Ausstellung eröffnet Einblicke in eine gewachsene und wachsende Vielfalt und lädt zum Entdecken ein.
 
Mit Begleitprogramm

Tag des offenen Denkmals

Foto: Besucherinnen und Besucher bei einer Führung im Lapidarium.

8. September 2024
Freier Eintritt sowie zahlreiche Angebote und Veranstaltungen in allen Häusern


Info

Aktuelles

Ein Abriss. 800 Jahre Gelbes Haus

Plakatmotiv der Ausstellung.

Eine Ausstellungsintervention im Stadtmuseum im Gelben Haus
Mehr zur Ausstellung

More than Colours - Farbenrausch

Plakatmotiv der Mitmachausstellung.

Kinder-Mitmachausstellung im Museum im Schwörhaus
vom 1. Mai bis 6. Oktober 2024
Mehr dazu

Podcast "Studio Gelbes Haus"

Logo des Podcasts "Studio Gelbes Haus".

Neueste Folge: XXIV. WASNI - Soziale und faire Kleidung aus Esslingen

Walde Huth zum 100. Geburtstag

Foto einer jungen Frau.

Fotografien aus dem Bestand des Stadtarchivs
Digitale Ausstellung des Stadtmuseums und des Stadtarchivs Esslingen.

Hilfreiche Seiten

52x-Archiv 1.096
Museumsblog 1.067