Sammlung

Stadtgeschichtliche Sammlung

Die stadtgeschichtliche Sammlung bewahrt historische Objekte von den ersten vorgeschichtlichen Funden bis in die Gegenwart. Sie umfasst insgesamt rund 40.000 Sammlungsgegenstände.

In einer Vitrine: 2 Porzellangruppen: links: Dame mit Putto, rechts: drei tanzende Putten.
Fotografie: Daniela Wolf

Es handelt sich dabei um

  • archäologische Objekte von der Steinzeit bis ins frühe Mittelalter
  • Gemälde und Druckgraphik
  • Werkzeuge und Produkte von Handwerkern
  • Zeugen der industriellen und politischen Entwicklung der Stadt
  • Gegenstände, die an bedeutende Mitbürgerinnen und Mitbürger erinnern

Die Sammlung wird entsprechend unseres Sammlungskonzeptes fortlaufend ergänzt.

Werfen Sie einen Blick in die Bestände der stadtgeschichtlichen Sammlung:
www.museum-digital.de - Stadtmuseum Esslingen


Info

Aktuelles

Projekt "Ankommen in Esslingen"

Schriftzug: Zeitzeugen und Zeitzeuginnen gesucht

Wir möchten Ihre Geschichte hören! Informationen

Herbstferienprogramm

Fensterbild: Ein Igel aus Karton und transparentem Papier.

Herbstferienprogramm der Städtischen Museen mit Rückblick auf das Sommerferienprogramm

Podcast "Studio Gelbes Haus"

Logo des Podcasts "Studio Gelbes Haus".

Neueste Folge: Gaststättenwesen und Trinkkultur - "Kneipentour" in der Frühen Neuzeit

Wechselausstellungen

Kneipentour. Orte der Geselligkeit in Esslingen

Plakatmotiv der Ausstellung.

Ausstellung im Stadtmuseum im Gelben Haus
2. Juli 2022 bis 8. Januar 2023

Was macht die Kuh im Kühlschrank?

Plakatmotiv: Zeichnung: Eine Kuh vor einem geöffneten Kühlschrank. Gestaltung: Katrin Schlüsener, Illustration: Julia Lenzmann.

Was macht die Kuh im Kühlschrank? Eine Ausstellung zum Spielen und anders Denken rund um Energie und Umwelt

Ausstellung im Museum im Schwörhaus
noch bis 3. Oktober 2022

Hilfreiche Seiten

52x-Archiv 1.093
Museumsblog 1.066