Kulinarische Veranstaltung zur Ausstellung „Made in Esslingen“

Gurkentasting im Stadtmuseum

Eine außergewöhnliche kulinarische Erkundung bieten wir am Donnerstag, 19. Mai 2022 im Stadtmuseum im Gelben Haus: ein Gurkentasting mit der Firma Hengstenberg im Rahmen der Ausstellung „Made in Esslingen. Esslinger Produkte und ihre Geschichte“.

Gurkenanbau: Ein großer Berg geernteter Gurken, dahinter ein Feld mit einem Gurkenpflücker-Fahrzeug.. Foto: Firma Hengstenberg (Ausschnitt)

Bei der Verkostung von Gewürzgurken können die Teilnehmer:innen mit eigenem Gaumen unterschiedliche Geschmacksrichtungen und Zubereitungsarten der gesamten Gurkenvielfalt von Hengstenberg vergleichen, ihre Favoriten herausfinden und alles über Hengstenberg-Gurken erfahren.
 
Die Veranstaltung beginnt um 16:15 Uhr mit einem geführten Rundgang durch die Ausstellung, das Gurkentasting findet ab 17 Uhr statt.
 
Die Kosten betragen nur den Eintritt ins Stadtmuseum. Eine Anmeldung ist wegen der begrenzten Platzzahl erforderlich (Tel: 0711/3512-3240 zu Bürozeiten Mo-Do 9-12 Uhr und 14-15 Uhr, Fr 9-12 Uhr; E-Mail: museen@esslingen.de).
Informationen zur Ausstellung

Info

Aktuelles

Podcast "Studio Gelbes Haus"

Logo des Podcasts "Studio Gelbes Haus".

Neueste Folge: Das Wunderkind aus Esslingen: Tobias Mayer

Tobias Mayer zum 300. Geburtstag

Ausschnitt aus einer alten Landkarte.

Mathematiker, Kartograph, Astronom. Tobias Mayer 1723-1762
Angebote zum 300. Geburtstag von Tobias Mayer

Wechselausstellungen

Walde Huth zum 100. Geburtstag

Foto einer jungen Frau.

Fotografien aus dem Bestand des Stadtarchivs
Digitale Ausstellung des Stadtmuseums und des Stadtarchivs Esslingen.

Hilfreiche Seiten

52x-Archiv 1.094
Museumsblog 1.067