Mitarbeit

Mitarbeit - Stellenangebote

Mitarbeiter:in (m/w/d) zur wissenschaftlichen Dokumentation der Sammlung im Rahmen eines Depotumzugs auf Werkvertragsbasis

Die Städtischen Museen Esslingen suchen im Zeitraum Juni 2024 bis Dezember 2024 (Umfang ca. 450 Stunden) eine:n Mitarbeiter:in (m/w/d) zur wissenschaftlichen Dokumentation der Sammlung im Rahmen eines Depotumzugs auf Werkvertragsbasis.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche, interessante und herausfordernde Aufgabe mit Gestaltungsräumen und qualifizierte Unterstützung in einem kollegialen Umfeld
  • Ein attraktives Honorar in Höhe 15.750 Euro

Ihre Aufgaben:

  • Sie recherchieren die umzuziehenden Objekte in der Datenbank und gleichen die Datensätze vor Ort mit dem Original ab und ergänzen und aktualisieren diese bei Bedarf.
  • Noch nicht erfasste Objekte in den Depots werden von Ihnen vor dem Umzug inventarisiert.
  • Alle Objekte werden von Ihnen fotografiert (Arbeitsfotos) und die Bilder mit den entsprechenden Datensätzen in der Datenbank verknüpft.
  • Sie stimmen sich mit der Restauratorin über das weitere Vorgehen mit ggf. restaurierungsbedürftigen Objekten ab.
  • In Absprache mit der wissenschaftlichen Mitarbeiterin und der Leitung der Städtischen Museen werden bei Bedarf Objekte „entsammelt“.
  • Alle umgezogenen Objekte werden von Ihnen im neuen Depot einem Standort zugewiesen und dieser in der Datenbank erfasst.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium in einem museumsrelevanten Fach (Geschichte, Volkskunde, Kunstgeschichte)
  • Sie bringen eine hohe Einsatzbereitschaft mit und behalten auch in stressigen Momenten den Überblick und behalten Ihre strukturierte und selbstständige Arbeitsweise bei.
  • Sie sind versiert im Umgang mit allen MS Office Programmen (insbesondere Access) und bringen ein hohes Maß an Selbstständigkeit, sowie ein gutes Zeit- und Selbstmanagement mit.
  • Ein serviceorientiertes, souveränes und sicheres Auftreten sowie gute Umgangsformen sind für Sie selbstverständlich.
  • Sie zeichnen sich durch Teamfähigkeit, Organisationsgeschick, Zuverlässigkeit und Flexibilität aus.
  • Sie beherrschen eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit Menschen aller Altersgruppen.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne Herr Hansjörg Albrecht, Leiter der Städtischen Museen Esslingen, unter 0711/3512-3320 zur Verfügung.

Die Stadt Esslingen a. N. fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeitenden. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Menschen unabhängig von deren Geschlecht, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.


Ausschreibungsinhalt als PDF:

TypNameDatumGröße
pdf Mitarbeit wissenschaftliche Dolumentation STME.pdf (242 KB) 02.05.2024 242 KB


Info

Aktuelles

Pfingstferienprogramm

zwei Figuren: Stabpuppe (Junge aus Papier) und Marionette mit einem Körper aus einem Taschentuch.

Pfingstferienprogramm 28. Mai bis 2. Juni 2024 im J. F. Schreiber-Museum

Sonntag, 19. Mai: Internationaler Museumstag

Logo des internationalen Museumstages.

Freier Eintritt und kostenlose Angebote in unseren Häusern

Garne, Stoffe, Waren. Vom Wert des Textilen

Plakatmotiv der Ausstellung.

Ausstellung im Stadtmuseum im Gelben Haus vom 18. November 2023 bis 2. Juni 2024

Ein Abriss. 800 Jahre Gelbes Haus

Plakatmotiv der Ausstellung.

Eine Ausstellungsintervention im Stadtmuseum im Gelben Haus
Mehr zur Ausstellung

Vorschau: More than Colours - Farbenrausch

Plakatmotiv der Mitmachausstellung.

Kinder-Mitmachausstellung im Museum im Schwörhaus
Mehr dazu

Podcast "Studio Gelbes Haus"

Logo des Podcasts "Studio Gelbes Haus".

Neueste Folge: XXIV. WASNI - Soziale und faire Kleidung aus Esslingen

Walde Huth zum 100. Geburtstag

Foto einer jungen Frau.

Fotografien aus dem Bestand des Stadtarchivs
Digitale Ausstellung des Stadtmuseums und des Stadtarchivs Esslingen.

Hilfreiche Seiten

52x-Archiv 1.096
Museumsblog 1.067