Familienführung im J. F. Schreiber-Museum

Mit dem Raben Socke bei den Wurzelkindern

Am Sonntag, 3. Juli 2022 erkundet der Rabe Socke um 15 Uhr das J. F. Schreiber-Museum im Salemer Pfleghof in Esslingen. Er freut sich, wenn kleine und große Fans mit dabei sind.

Ein kleines Mädchen betrachtet mit einem Fernglas die Kartonmodelle, die  in einer großen Vitrine ausgestellt sind.

In der öffentlichen Familienführung erfahren sie nicht nur viel über den Verlag J. F. Schreiber und das Leben des Verlagsgründers, sondern auch über Pop-up-Bücher, Ausschneidebogen und natürlich die Wurzelkinder.
 
Teilnahme kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.
Der Eintritt ins Museum ist am Bürgerfest-Wochenende 2. und 3. Juli 2022 frei, ebenso wie in die Mitmachausstellung „Was macht die Kuh im Kühlschrank?“ im Museum im Schwörhaus und in das Stadtmuseum im Gelben Haus.

Info

Aktuelles

Projekt "Ankommen in Esslingen"

Schriftzug: Zeitzeugen und Zeitzeuginnen gesucht

Wir möchten Ihre Geschichte hören! Informationen

Herbstferienprogramm

Fensterbild: Ein Igel aus Karton und transparentem Papier.

Herbstferienprogramm der Städtischen Museen mit Rückblick auf das Sommerferienprogramm

Podcast "Studio Gelbes Haus"

Logo des Podcasts "Studio Gelbes Haus".

Neueste Folge: Gaststättenwesen und Trinkkultur - "Kneipentour" in der Frühen Neuzeit

Wechselausstellungen

Kneipentour. Orte der Geselligkeit in Esslingen

Plakatmotiv der Ausstellung.

Ausstellung im Stadtmuseum im Gelben Haus
2. Juli 2022 bis 8. Januar 2023

Was macht die Kuh im Kühlschrank?

Plakatmotiv: Zeichnung: Eine Kuh vor einem geöffneten Kühlschrank. Gestaltung: Katrin Schlüsener, Illustration: Julia Lenzmann.

Was macht die Kuh im Kühlschrank? Eine Ausstellung zum Spielen und anders Denken rund um Energie und Umwelt

Ausstellung im Museum im Schwörhaus
noch bis 3. Oktober 2022

Hilfreiche Seiten

52x-Archiv 1.093
Museumsblog 1.066