MuseumStars

Die App mit den Fragen

Die interaktive App MuseumStars bietet allen Quizfans die Möglichkeit, bei einer unterhaltsamen Challenge ihr Wissen über verschiedene Themen aus den Städtischen Museen zu testen.

App auf dem Smartphone, Startseite für das Stadtmuseum, Thema „Handwerk, Handel, Trinkkultur“.

Von den Städtischen Museen gibt es zurzeit die Challenges:

  • „Handwerk, Handel, Trinkkultur“ zum Stadtmuseum im Gelben Haus
  • „Made in Esslingen“ zum Stadtmuseum im Gelben Haus
  • „Back to the roots“ zum Museum St. Dionys – Mittelalterliche Ausgrabungen
  • „Wurzelkinder“ zum J. F. Schreiber-Museum

Auch zu Wechselausstellungen sind je nach Thema Challenges geplant.
 
Die App gibt es kostenlos im App Store und bei Google Play.

Wer mehr darüber wissen möchte

App MuseumStars

Banner des Projektes MuseumStars.

Die Städtischen Museen Esslingen beteiligen sich neben vielen anderen Museen an der App MuseumStars.
 
Die App bietet interaktive Lern-Aufgaben, geordnet nach „Challenges“ zu den einzelnen Museen. So geht es um vielfältige Themen wie Kunst, Kultur, Geschichte, Natur und Technik. Das „Spielen“ ist im Museum, aber auch zuhause möglich.
 
Kinder, Jugendliche, Schulklassen und Erwachsene erhalten dabei einen spielerischen, qualitativ wertvollen Zugang zu Sammlungen und Ausstellungen der deutschsprachigen Museumslandschaft.
 
Die App ist eine gemeinsame Initiative von Museen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Weitere Informationen zum Projekt MuseumStars.
 
Die App gibt es kostenlos im App Store und bei Google Play.


Info

Aktuelles

Podcast "Studio Gelbes Haus"

Logo des Podcasts "Studio Gelbes Haus".

Neueste Folge: Das Wunderkind aus Esslingen: Tobias Mayer

Wechselausstellungen

Walde Huth zum 100. Geburtstag

Foto einer jungen Frau.

Fotografien aus dem Bestand des Stadtarchivs
Digitale Ausstellung des Stadtmuseums und des Stadtarchivs Esslingen.

Hilfreiche Seiten

52x-Archiv 1.094
Museumsblog 1.067